Spontan nach Santorini

Lange ist es her, dass ich Deutschland den Rücken zugewendet habe. Meine Letze richtige Reise nach Island mit Kevin ist bereits mehrere Monate her. Als ich am Montag aus dem Fenster sah wusste ich, dass ich in Deutschland nicht bleiben kann und habe mich sehr spontan dazu entschieden mit René Santorini in Griechenland zu erkunden.

Jeder kennt die wunderschöne weiße Stadt am Abhang, direkt das Meer zu Füßen und die weißen Häuser mit den blauen Dächern. Nichts Besseres als dieses Bild selbst erleben und für meinen Männerblog neue Eindrücke zu sammeln. Diese griechische Insale steht bereits seit mehreren Wochen auf meiner Travelliste und umso mehr habe ich mich gefreut das ich endlich die Stadt besuchen kann. Unser Appartment in der nähe von Oia haben wir selbst im Internet gebucht.

Die ersten Eindrücke habe ich natürlich für Euch festgehalten und zeige ich nun auf meinem Blog :).

Hauptstadt Fira, das Herz von Santorini

Das Herz von Santorini ist die Stadt Fira, hier spielt sich die meiste Aktion ab. Es ist die lebhafteste Stadt und ebenfalls die schönste Stadt von Santorini. Vor allem der atemberaubende Ausblick von der Stadt ist umwerfend. Manche sagen der Ausblick von der auf dem Kraterrand des Vulkans gebauten Stadt ist der schönste der Welt.

 

Santorini Fira Stadt

Oia, der Sonnenuntergang von Santorini

Oia ist eine kleinere Stadt aber am Abend ist sie dafür umso schöner. Oia liegt ungefähr 11 Kilometer nordwestlich von Fira und ist mit dem Roller oder Quad sehr gut erreichbar. Der schnellste Weg mit dem Quad ist entlang der Westküste von Santorini. Alternativ kann man die Strecke entlang der Ostküste fahren. Unser Tipp ist der Hinweg entlang der Ostküste und zurück über die Westküste. Abends erhält man in Oia kostenlos einen einzigartigen Sonnenuntergang zu Gesicht.

 

Santorini Oia Stadt

Mietwagen, Roller oder Quad auf Santorini ?

Wie kommt man am besten von A nach B auf Santorini ? Diese Frage hat uns im Vorfeld ebenfalls beschäftigt. Wenn man beachtet das die Insel eine Fläche von nur 90 km² hat ist ein Roller oder Quad ausreichend. Mietwagen auf Santorini rate ich eher ab, da die Straßen bei den Städten sehr eng sind und die Parkplätze nur sehr begrenzt sind. Mit dem Roller oder Quad ist man viel einfacher, entspannter und flexibler als mit dem Mietwagen.

 

Santorini Sonnenuntergang Oia Strand Travel Konstantin Krayer

Santorini Oia Stadt Konstantin Krayer Blogger MaennerbloggerSantorini Fira Konstantin Krayer Blogger Maennerblog The Side ViewSantorini Oia Konstantin Krayer Blogger Maennerblog The Side View

 

3 Kommentare

    • Konstatin
      2017-05-15 / 23:06

      Die Uhr ist von Paul Hewitt 🙂 Lade morgen ein Bild hoch wo du die Ihr genauer siehst 🙂 Grüße Konny

  1. Emre x emvoyoe
    2017-06-01 / 17:37

    Hey Konstantin,

    sehr toller Blogpost mit tollen Impressionen und Outfits!
    Ich fliege in 12 Tagen nach Alacati, dass ist das türkische Santorini 😀

    Liebe Grüße
    Emre x emvoyoe
    http://www.emvoyoe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.